Schüsse auf Kirchenfenster in Dichtelbach

In der Zeit vor dem 1. März wurde mehrfach auf ein Kirchenfenster der evangelischen Kirche in Dichtelbach geschossen. Eine Kugel durchschlug auch ein zweites Fenster auf der Rückseite.Der Tatbestand wurde zur Anzeige gebracht, die Polizeidienststelle Simmern ermittelt und hat bereits Beweismittel sichergestellt. Sollte sich der Täter freiwillig melden und für den entstandenen Schaden aufkommen, ist das Presbyterium bereit von einer Strafverfolgung abzusehen und die Anzeige zurückzuziehen. Sachdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Simmern oder Pfr. Jöst, Tel.: 06764/1275.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.