Breitbandausbau in der Straße „Am Tiergarten“

Zum Thema Breitbandausbau in der Straße „Am Tiergarten“ fand bereits eine Anliegerversammlung mit der Firma Westnetz statt. Damals wurde angekündigt, dass Ende Juni/Anfang Juli alle Haushalte des Tiergartens angeschrieben werden sollen, um deren Bereitschaft zu erfragen, sich an das Netz von Westnetz anschließen zu lassen. Nachdem diese Befragung bisher nicht stattgefunden hatte, habe ich Rücksprache mit dem Unternehmen gehalten und die weitere Vorgehensweise besprochen. Das Unternehmen hat mir zugesagt, dass an dem Ausbau festgehalten wird, wenn sich mindestens die Hälfte der Haushalte der Straße „Am Tiergarten“ anschließen lässt. Die Befragung der Haushalte verschiebt sich allerdings auf November/Dezember 2022. So der aktuelle Sachstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.